Bei den vier Musikern

Ich war am in und habe fotografiert. Es war grau und nieselig – das sieht man den Fotos an. Ich bin mit meinen Ergbnissen nicht ganz zufrieden. Ich denke, ich bin von der Menge verwertbarer Fotos enttäuscht – das hätte gern mehr sein dürfen. Aber ich arbeite dran – sowohl an meinen fotografischen Fähigkeiten als„Bei den vier Musikern“ weiterlesen

Alltag, mehrfach

Eine wunderbare Woche liegt hinter mir – fotografisch gesehen. Seit einer Woche schleppe nehme ich jeden Tag meine Kamera mit zur Arbeit. Je nachdem wie pünktlich ich das Büro verlasse, habe ich dann 30 bis 40 Minuten zum fotografieren. Keine Zeit für ausgereifte Streifzüge durch die Stadt, aber jede Menge Zeit für Experimente, Spaß und„Alltag, mehrfach“ weiterlesen

Alltagsmomente

Hier ist es gerade sooooo ruhig. Unabsichtlich, aber ich hatte einfach nichts Interessantes zu sagen oder zu zeigen. Ich habe viel ausprobiert und hatte das Gefühl in einer Sackgasse gelandet zu sein – die Ergebnisse überzeugen mich nicht 100%ig bzw. sie sind noch nicht so, wie ich sie mir vorstelle. Aber ich weiß inzwischen, wie„Alltagsmomente“ weiterlesen