12 Magische Mottos 2017 – Abstraktion

Diesen Monat gibt es von Paleica ein Thema, das ich ausgesprochen gern mag und das bereits öfter in meine Fotografie einfließt. Ich liebe abstrakte Effekte in der Fotografie. Material in meinem Fotoarchiv gibt es also durchaus dazu. Und trotzdem habe ich lange überlegt, ob und wie ich das Thema umsetze. Paleicas Themen nehme ich gerne dazu meine vorgetrampelten und oft gegangenen Wege zu verlassen.

Während Abstraktion häufig durch wegnehmen und reduzieren entsteht, habe ich mich für Abstraktion durch Hinzufügen entschieden. Wenige Details oder aber viele Details können abstrakt wirken. Da ich im Januar kaum Zeit mit dem tatsächlichem Fotografieren verbracht habe, habe ich mich am PC ausgetobt. Die – vermutlich – unbegrenzten Möglichkeiten wurden also nur durch meine Fähigkeit mit dem Programm umzugehen begrenzt. Und so steuere ich ein chaotisches und vielleicht auch gegenstandsloses Foto zum Januar Motto bei.

abstrakt-2

 

„Fotografie ist, wie wir alle wissen, überhaupt nicht real. Sie ist eine Illusion von Realität, mit der wir unsere eigene kleine Welt erschaffen.“

(Arnold Newman)

Annett